Ahmed’s Kampf gegen den Krebs (VERSTORBEN am 23.04.2021)

Medizinische Hilfe, Marokko
Spendenbetrag:
10 EURO
25 EURO
50 EURO

Update vom 23.04.2021

Ahmeds Kampf gegen den Krebs

Eine traurige Nachricht hat uns an diesem
Freitag mitten im Ramadan erreicht.

Leider hat Ahmed seinen Kampf gegen den Krebs verloren und ist heute im Beisein seiner Familie verstorben.

Wir haben alles versucht zu ermöglichen, was Ahmed seinen Kampf erleichtert. Doch leider war sein Schicksal ein anderes.

Wir trauen um diesen wundervollen Menschen. Ein ehrlicher und bescheidender Mann hat diese Erde verlassen.

Er hinterlässt seine Kinder und seine Frau die stets an Ahmeds Seite standen.

Wir haben uns fest vorgenommen Ahmeds Familie weiterhin unermüdlich zu unterstützen. Wir werden an ihrer Seite stehen, bis der älteste Sohn die Familie ernähren kann. Wir werden da sein.

In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von Ahmed.

 

----------------------------------------------------------

Update vom 03.04.2021

Ahmeds Kampf gegen den Krebs

Vor einiger Zeit haben wir von Ahmeds Kampf gegeben den Krebs berichtet. Wir berichteten ebenso über seine Familie und welche Sorgen er in sich trägt, dass er die Schulbildung seiner Kinder, durch die Krankheit nicht mehr tragen kann, dass er die Medikamente für seine Behandlung nicht zahlen kann und ebenso, dass er Sorge hat, wie er weiterhin seine Familie ernähren soll. Mit eurer Untersuchung, war es uns möglich Ahmeds Sorgen etwas zu Kindern, indem wir ihm die kleinen Lasten des Alltags nehmen konnten. Doch das Schicksal macht es Ahmed nicht leicht. Leider wächst der Tumor trotz Therapie und einer vor 2 Jahren vorangegangenen Operation stark weiter und eine damals so hoffnungsvolle Operation ist inzwischen nicht durchführbar. Ahmeds Zustand hat sich sehr verschlechtert, durch den Tumor und die Verwachsungen im Ganzen Gesicht sowie den Hals, kann er kaum Atmen. Dieser Zustand verschlechtert sich zusehends. Auch das essen über den Mund ist nicht mehr möglich. Sein körperlicher zusagend nimmt rapide ab. Es sind dringende medizinische Eingriffe nötig, ein Luftröhrenschnitt um die Atmung weiterhin zu ermöglichen und ein Magenzugang, um flüssige Nahrungsmittel sowie Medikamente direkt in seinen Magen zu Leiten. Wir bitten um eure Spenden für Ahmed, wir möchten ihm zur Seite stehen und weitere medizinische Hilfe möglich machen. Das Leid wäre ohne diese Eingriffe unvorstellbar. Wir müssen hier dringende humanitäre Hilfe leisten. Bitte Spende auch du für Ahmeds Kampf.

----------------------------------------------------------

Ahmed’s Kampf gegen den Krebs

Ahmed ist ein Familienvater der stets verantwortungsvoll und pflichtbewusst für seine Familie gesorgt hat. Seine liebe Frau beschreibt ihn als fürsorglichen Vater der sie immer unterstützt hat. Der allen der Kinder eine Schulbildung ermöglicht hat und seiner Frau zur Seite stand.

Doch nun prüft das Schicksal die kleine Familie.

Ahmed erkrankte im Juni 2020 an Krebs, trotz Operation und derzeitiger Chemotherapie Behandlung wächst der Tumor.

Ahmad ist inzwischen so schwach, dass er nicht mehr arbeiten kann. Die Familie hat kein Einkommen mehr. Sie leben in bescheidenen Verhältnissen und wünschen sich nur die Genesung ihres Ehemanns und Vaters. Doch natürlich machen sie sich sorgen, die Kinder haben Angst, dass sie die Schule nicht mehr besuchen können, die Mutter sorgt sich um ihren Ehemann und zugleich darüber wie sie ihre Kinder ernähren kann.

Aufgrund der Corona Pandemie ist die Lage für die Familie beinahe aussichtslos.

Ahmed muss noch einige Sitzungen Chemotherapie überstehen bis die Ärzte über die weitere Behandlung beraten können.

Die Familie bittet von Herzen um eure Unterstützung.

Sie benötigen Unterstützung für Ahmed´s Therapie und Medikamente, doch die Familie benötigt ebenso Nahrungsmittel und die nötigen Mittel um den Unterricht der Kinder weiter finanzieren zu können.

Bitte hilf auch du Ahmed und seiner Familie.

Deine Spende hilft.

 

To Top