Palästina (GAZA) Ramadan und Corona Nothilfe

Palästina, Palästina
Spendenbetrag:
10 EURO
25 EURO
50 EURO

Palästina (GAZA) Ramadan und Corona Nothilfe

Ramadan ist ein Monat des Verzichts, der Vergebung und Barmherzigkeit. Es ist eine besondere Zeit, die uns lehrt und ins Bewusstsein ruft, wie kostbar doch die Dinge sind, die wir für so selbstverständlich halten und im Alltag so wenig wertschätzen. Im Ramadan geht es auch darum, sich an die zu erinnern, die stark von Armut und Hunger betroffen sind. Die Solidarität und der Zusammenhalt ist ein Ausdruck dessen, wofür dieser besondere und ehrenwerte Monat steht. Palästina ist eines der vielen Länder, die von den Auswirkungen der Corona-Pandemie besonders stark betroffen sind. Seit Ausbruch der Pandemie kämpft Palästina mit steigender Arbeitslosigkeit und zunehmender Armut. Mit Eurer Unterstützung und Hilfe wollen wir Palästina im Monat Ramadan beistehen. Wie viel hat man vom Ramadan verstanden, wenn man gesättigt ins Bett geht, aber der Nachbar wegen Hunger keinen Schlaf findet.

To Top